Walking Act – für Messe, Gala oder Event

Was ist ein Walk Act?

Ein Walk Act ist eine dezentrale Aktion die auf Ihre Veranstaltung an verschiedenen Punkten stattfinden kann. Dabei geht es darum, die Leute in der unmittelbaren Nähe zu unterhalten, während die anderen Gäste sich weiter unterhalten können.

Besonders geeignet ist dieses für sehr große Veranstaltungen, auf denen ein Bühnenprogramm nicht von allen Gästen wahrgenommen werden kann. Auch auf Messen oder Tagesveranstaltungen kann ein Walk Act eine gelungene Alternative zu einem Bühnenprogramm sein.

Durch den direkten Kontakt von Künstler und Gästen ist der Walk Act ausgesprochen beliebt und unterhaltsam, weiß man doch nie, was nun noch genau kommt.

Cito Pilinis Walk Act

Citos Walk Act besteht aus Zauberei, Jonglage und viel Komik. Dabei wird immer besonders auf die gegebenen Situationen Wert gelegt. Die Taschen und die Tasche st voll mit verschiedenen Tricks, die dann eingesetzt werden, wenn es die Situation ergibt – Situationskomik natürlich inbegriffen. Ob mit Wortwitz oder pantomimisch, ob mit Magie oder Jonglage – die Vielseitigkeit ist dabei besonders wichtig.

So ganz genau weiß man nie, wie der Auftritt sich entwickelt. Das hängt von der direkten Kommunikation mit Ihren Gästen ab – was wollen sie sehen und was ergibt sich aus der Situation.

Das macht Citos Walk Act natürlich besonders spannend und beliebt. Lässt er sich doch was überall ohne große Anforderungen an die Gegebenheiten einsetzten.

Eine gekonnte Jonglage mit Bällen – und schon darf der Gast es mal selbst ausprobieren. Oder wird mit Citos Hilfe blitzschnell zum Jongleur. Hütchenspiel mal ganz ungefährlich. Jeder darf raten unter welcher Schale sich nun das Bällchen befindet, dabei darf das Geld in der Tasche bleiben. Es geht hier nur um Spaß und Verblüffung.

Cito tritt dabei immer in seinem Kostüm auf, wirkt wie aus einer anderen Zeit und doch zeitlos aktuell. Auf Wunsch kann natürlich gerne auch ein Thema aufgegriffen werden. Ob Mittelalter, Handwerker oder Page…fast alles ist möglich. Fragen Sie einfach!